headerimg

Wenn du dich bewegen kannst,

kannst du auch tanzen.

 

Mich interessiert nicht, wie du dich bewegst, sondern dass du dich bewegst.

 

Tanzen lässt die Lebensenergie frei fließen und richtet uns von Innen auf. Tanzen ist eine Liebeserklärung an das Leben.

Ich tanze seit meiner Kindheit. Tanzen ist für mich jedesmal wieder eine neue Entdeckunsreise und oft pure Lebensfreude. Im Tanz ist es möglich, alles auszudrücken, auch das, was mit Worten nicht zu sagen ist. Wenn wir uns ohne vorgegebene Schrittfolgen bewegen, öffnen wir uns für Freiheit, kindliche Unbekümmertheit, Ekstase und Glückseligkeit.

Seit 1993 leite ich Tanzkurse und habe 2010 mit dem Elementartanz eine eigene Tanztherapie-Methode entwickelt. Der Elementartanz ist aus meinen jahrzehntelangen Erfahrungen mit Körperarbeit entstanden. Ich nutze Elemente aus Ritualtänzen, Trancetänzen, Atem- und Entspannungtechniken und verschiedenen tanztherapeutische Ansätze.

Wenn wir Bewertungen über uns und andere fallen lassen, bewegen wir uns authentisch. Der Körper weiß, was ihm gut tut und was er braucht.

 

 

Die Elemente

Die vier Elemente: Wasser, Erde, Feuer und Luft sind die Basis allen Lebens auf der Erde. Diese Elemente sind Bestandteil aller Lebensfunktionen in unserem Körper. Sie sind unsere Verbindung zu den elementaren Kräften der Natur und wirken auf jeden Menschen von außen und von innen.

Methode

Der Elementartanz ist kein künstlerischer Ausdruckstanz sondern ein sanfter Weg zu mehr Klarheit und Achtsamkeit.

Ich begleite die Teilnehmerinnen, sich frei und authentisch zu bewegen. Dafür nutze ich unterschiedliche Rhythmen, gebe Hinweise und Ermutigungen. In den Workshops und Frauencamps arbeite ich mit Begegnungen auf der Tanzfläche, dabei sind die Bewegungen nonverbales Ausdrucksmittel, um miteinander zu kommunizieren.

Der Weg

Jede Frau hat ihre persönliche Bewegungsgeschichte, hat Erfahrungen im Körper gespeichert. Dazu gehören freudvolle und auch schmerzhafte Erfahrungen, Kränkungen und negative Bewertungen und Vergleiche. Dadurch hat sich das natürliche Körpergefühl verändert. Egal ob Singen oder Tanzen - die meisten Menschen in unserem Kulturkreis sind in diesen uralten natürlichen Ausdrucksweisen blockiert.

Der Elementartanz ist eine Methode, sich von Blockaden zu befreien. Ein entspanntes Körpergefühl ist Kraftquelle, macht selbstbewusst, mutig und geistig beweglich. Das wirkt sich auf alle Lebensbereiche aus und hält gesund.

Kein Richtig oder Falsch

Der Elementartanz basiert nicht auf einer zu erlernenden Choreografie. Es gibt kein „richtig“, kein „falsch“, kein „besser“ oder „schlechter“.

Tanzen ist in jedem Alter möglich, im Stehen, im Sitzen und sogar im Liegen. Meine Angebote sind offen für alle Frauen, unabhängig von Kondition oder tänzerischer Erfahrung.

Der Raum

Der Tanzraum liegt zu ebener Erde und hat einen weich schwingenden Holzboden. Die Fenster reichen bis zur Erde. Der sonnendurchflutete Raum liegt inmitten der Natur der Insel Rügen.

Termine

Fortlaufende Abende, Dienstags 18 Uhr

Anmeldung über das Kontaktformular, Mail oder telefonisch